von 119 bis 2070

Geysire und Vulkane im Atlantik - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
420.359351
Zeiträume auswählen:
05.05.2022 - 14.05.2022
Arrangementpreis:
ab 1679 € pro Person

  • Hamburg-Kirkwell-Färöer-Húsavík-Isafjørdur-Reykjavik
  • Mit dem Schiff nach Island, per Flug bequem nach Hause!

Phänomenale Natur, Gletscher, Vulkane und Wasserfälle. Island, die Insel der 1000 Gegensätze im hohen Norden, ist das absolute Trend-Reiseziel. Lassen Sie sich von den gewaltigen Wassermassen der Wasserfälle, dem in die Höhe sprudelnden Geysir, der nördlichsten Hauptstadt der Welt und der gegensätzlichen Natur beeindrucken. Doch nach Island ist es weit und daher stehen auch andere Inseln auf der Kreuzfahrtroute der MS Hamburg: die Färöer Inseln, die oft auch als Schafsinseln bezeichnet werden und die schottischen Orkney Inseln. Diese sind vor allem für ihre unberührte Natur bekannt: Hier warten grüne Weiden, verlassene Strände und beeindruckende Felsklippen auf Sie.

1. Tag: Anreise Raum Lüneburger Heide - A
Ihre Reise beginnt mit einer Fahrt zur Zwischenübernachtung in die Lüneburger Heide. Die südlich der Stadt Lüneburg gelegene Heide ist eines der ältesten, größten und wohl auch reizvollsten Naturschutzgebiete Deutschlands. Sie ist eine durch menschliche Bewirtschaftung entstandene Kulturlandschaft, deren Baumbestand durch Jahrhunderte der Salzgewinnung zum Opfer fiel. So entstand die typische Heidelandschaft mit offenen Weideflächen, Wäldern, Mooren, Bächen, Äckern, melancholischen Walchoderbäumen und den Erikabüschen, die nicht nur purpurrot, sondern in der „Schneeheide“ auch weiß blühen. Je nach Wetterlage kann man zwischen August und September mit der Heideblüte rechnen.

2. Tag: Fahrt nach Hamburg und Einschiffung an Bord - F/A
Weiter geht Ihre Fahrt in den Norden. Willkommen in der Hansestadt Hamburg oder wie man hier sagt: Moin! Die sympathische Stadt wird auch Sie mit den vielen Sehenswürdigkeiten verzaubern. Ursprünglich wurde Hamburg im Mittelalter als Hammaburg gegründet. Den „Freibrief“ für die Zollfreiheit auf der Elbe hat Kaiser Friedrich Barbarossa 1189 den Hamburgern verliehen. Prachtvolle Kreuzfahrtschiffe und Containerriesen fahren täglich den Hafen an und bieten ein faszinierendes Schauspiel. Hafencity und Speicherstadt zeugen von Hamburgs Historie und gleichzeitiger städtebaulicher Zukunft. Bei einer Stadtrundfahrt werden Ihnen die Schönheiten wie der Michel, die Alster und auch die Reeperbahn gezeigt. Am frühen Nachmittag startet Ihre Kreuzfahrt auf der MS Hamburg.

Abfahrt Hamburg um 15.00 Uhr

3. Tag: Erholung auf See - F/M/A
MS Hamburg ist für die nächsten Tage Ihr Zuhause. Hier herrscht eine familiäre Atmosphäre, da das Schiff mit nur max. 400 Passagieren vergleichsweise klein ist. Sitzen Sie oben an Deck, genießen Sie die frische Meeresluft oder springen Sie ins kühle Nass des Außenpools. Außerdem werden täglich interessante Tagesprogramme geboten, bei denen keine Langeweile aufkommen kann.

4. Tag: Orkney Inseln - F/M/A
Auf den Orkney Inseln wartet eine außerordentlich schöne Naturidylle auf Sie: traumhafte Strände, scheinbar unendlich weite Wiesen in sattem Grün sowie sanfte Hügel und schroffe Felsen. Sie legen in der Inselhauptstadt Kirkwall an. In Kirkwall sind ein Spaziergang durch die engen Gässchen sowie der Besuch der St. Magnus Kathedrale empfehlenswert. Ein weiteres Ausflugsziel ist anschließend der Ring of Brodgar, ein mystischer Steinkreis, der über 4000 Jahre alt sein soll.

Ankunft in Kirkwall 09.00 Uhr, Abfahrt 13.00 Uhr.

5. Tag: Färöer Inseln - F/M/A
Nachdem Sie die schottischen Gewässer verlassen haben erreichen Sie heute die Schafsinseln - die Färöer Inseln. Die Färöer sind eine der letzten Gegenden Europas, wo der Alltag das bietet, was man sich immer im Urlaub wünscht: Nähe, Natur und Ruhe. In den Bergen kann man die Natur am besten erleben. Die Inseln sind lang und schmal, so dass man in der Höhe das Gefühl hat, auf einer Treppe mit Aussicht nach beiden Seiten zu stehen, am Mittelpunkt der Welt. Genießen Sie die klare, saubere Luft und die unglaubliche Landschaft.

Ankunft in Torshavn 07.00 Uhr, Abfahrt 13.00 Uhr.

6. Tag: Seyðisfjörður - der Hafen im Osten Island - F/M/A
Seyðisfjörður ist der Haupthafen in Island. Hier kommt wöchentlich die Fähre aus Dänemark an. Sie haben von hier aus die Möglichkeit, den Osten Islands zu erkunden. Hier liegen die ältesten Teile des Landes und nirgends haben die Gletscher mehr Land geschürft als in Ostisland. Die Ostfjorde verfügen über zahlreiche natürliche Häfen. Im 19. Jahrhundert führten sie zur Bildung von Dörfern, die bis heute lebendig geblieben sind. Diese Hafenstädtchen haben ihren eigenen Charme und veranstalten jährlich lokale Feste.

Ankunft Seyðisfjörður 13.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr.

7. Tag: Húsavík - F/M/A
Húsavík ist eine lebendige nordische Stadt. Sie liegt im Norden Islands auf der Halbinsel Tjörnes und ist heute ein Hotspot für Walbeobachtungen. Die Bucht Skjälfandi bietet perfekte Bedingungen für Wale. So kann man hier Minkwale, Tümmler, Buckelwale und Pottwale beobachten. Mit etwas Glück erhascht man auch einen Blick auf Orcas und die seltenen riesigen Blauwale.
Aber auch Húsavík selbst ist einen Besuch wert. Besonders der Hafen stellt das lebendige Zentrum der Stadt dar. Berühmt ist die Anfang des 20. Jahrhunderts gebaute Holzkirche des ersten isländischen Architekten Rögnvaldur Ólafsson mit ihrem grünen Dach. Sie besitzt keine Kanzel, sondern ein Pult in Buchform.

Ankunft Húsavík 09.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

8. Tag: Isafjørdur - Die Westfjorde Islands - F/M/A
Die Westfjorde gehören wohl zu der Ecke Islands, die von Touristen am wenigsten besucht wird. Die Fjorde dort reichen weit ins Land herein und dadurch sind die Wege sehr lang. Einer der Hauptorte ist Isafjørdur, wo Sie heute anlegen. Mit der Klippfischverarbeitung kam der Wohlstand in die Stadt und 1787 wurde sie zum Handelsort. Besuchen Sie das Kulturzentrum, den Leuchtturm oder die ockerfarbene Kirche.

Ankunft Isafjørdur 08.30 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr.

9. Tag: Reykjavik - F/M/A
Kunterbunte Häuser und gemütliches Hauptstadtflair, das ist Reykjavik! Man erwartet eine Hauptstadt im klassischen Sinne, doch Reykjavik ist alles andere als das. Die Hauptsehenswürdigkeiten sind das Höfdi-Haus (Ort des Gipfeltreffens zwischen Reagan und Gorbatschow 1986), der Hafen, das Konzerthaus Harpa, die Hallgrimskirche und der Warmwasserspeicher Perlan. Von dessen Besucherplattform hat man einen fantastischen Blick über die ganze Stadt.

Ankunft Reykjavik 08.30 Uhr.

Ihr Schiff: MS Hamburg
DAS SCHIFF: Das Flaggschiff der Reederei Plantours wird Sie vom ersten Moment an in ihren Bann ziehen. Ein Kreuzfahrtschiff, das mit einzigartigem Flair seine Gäste rund herum verwöhnen kann. Mit maximal 400 Gästen an Bord zählt die Hamburg zu den kleinen Kreuzern der Branche. Das ist aber alles andere als ein Nachteil. Durch die Größe bleibt das Schiff wendig und kann auf Wasserwegen kreuzen, die größeren Schiffen verwehrt bleiben. Dadurch können viele besondere Streckenabschnitte erreicht werden.

ATMOSPHÄRE AN BORD: Die MS Hamburg bietet hohen Komfort in einer legeren Atmosphäre. Die Passagiere können einen individuellen, privaten Urlaub genießen oder weltoffen viele Kontakte knüpfen. Die Einrichtung ist ebenso klassisch wie elegant. Die Bordsprache ist deutsch.

KABINEN: Die Kabinen auf MS Hamburg sind freundlich und großzügig geschnitten. So bequem wie zu Hause können Sie in den gemütlichen Innenkabinen auf ca. 13qm entspannen. Die ansprechenden Außenkabinen. (ca. 15qm) verfügen über Fenster, damit Sie die herrliche Aussicht der vorbeiziehenden Landschaft bewundern können. Ein besonderer Höhepunkt sind die absenkbaren Infinity-Panorama-Fenster auf Deck 4 und 5, die erst bei der Renovierung 2020 eingebaut wurden. Alle Kabinen verfügen über ein Duschbad mit WC, Klimaanlage, Minibar, Safe, Bademantel und Föhn.

KULINARISCHES: Das reichhaltige Frühstücksbuffet mit Sekt, die ganztägig geöffnete Kaffee- und Teestation, der köstliche Mitternachtsimbiss, der Begrüßungs- und Abschiedscocktail oder kalte Erfrischungen nach Ausflugsrückkehr. Bei nur einer Tischzeit im eleganten Bordrestaurant oder wahlweise einem zwanglosen Abendessen im Buffet-Restaurant „Palmgarten“ bleiben auch kulinarisch keine Wünsche offen.

UNTERHALTUNG, SPORT, WELLNESS: Neben der angebotenen Sauna wartet MS Hamburg auch mit dem Fitnessbereich auf, der dank der Panoramafenster auch bei der sportlichen Ertüchtigung jeden Blick auf Ihr Reiseziel zulässt. Das Abendprogramm sorgt mit verschiedenen Shows für abwechslungsreiche, gesellige Abende. Seetage kann man auf Deck 5 sehr gut verbringen. Hier stehen Ihnen ein Spielzimmer und eine Bibliothek mit gemütlichen Lesesesseln zur Verfügung. Als besonderes Angebot halten Lektore spannende Vorträge, die auf die Reiseziele Ihrer Route angepasst sind.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG: An Bord steht Ihnen ein Schiffshospital unter Leitung des erfahrenen Schiffsarztes zur Verfügung.

Technische Daten MS Hamburg
Anzahl Decks: 6, davon 5 Passagierdecks
Anzahl Kabinen: 205
Anzahl Passagiere: 400
Baujahr: 1997
Letzte Renovierung: 2020
Flagge: Bahamas
Das Besondere: Außenkabinen auf den Decks 4 und 5 mit Infinity-Panorama-Fenstern

  • Fährüberfahrten:
  • Kreuzfahrt an Bord von MS HAMBURG Hamburg – Reykjavik
  • Select-Schiff der SRG-Premium-Kategorie
  • 8 x Übernachtung in der gebuchten Kategorie (Basispreis: 2-Bettkabine innen, Deck 2)
  • Vollpension an Bord (bis zu 6 Mahlzeiten tägl.)
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen als Buffet oder mehrgängiges Menü
  • Würstchenstation für den Hunger zwischendurch
  • Unbegrenzt Tee und Kaffee
  • Kapitänsdinner mit Cocktail
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen (Sauna, Fitnessbereich, Außenpool)
  • Unterhaltungsprogramm
  • 1 x Übernachtung mit Halbpension in der Lüneburger Heide
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x 3h Stadtrundfahrt Hamburg (mit dem eigenen Bus)
  • 1 x Transfer Reykjavik Hafen - Flughafen
  • 1 x Linienflug mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Reykjavik - Frankfurt
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 25,–/Stand 04/2021 nach FRA)
  • inkl. Versicherung PremiumPlus Mehr und Rettung

zubuchbare Optionen

  • Arrangementpreis 1-Bettkabine innen
    2429 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine außen, infinity
    3289 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine außen, Deck 3/4
    2819 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine außen, Deck 2
    2239 €
  • Arrangementpreis 2-Bettkabine innen, Deck 3/4
    1949 €
  • Arrangementpreis 1-Bettkabine außen
    3389 €
Auf einen Blick
  • Erholung
  • Inklusivleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Trend
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk